Fortbildungsangebote für Teams

ONLINE UNTERRICHTEN

Crashkurs Online DaF/DaZ unterrichten

Thema: E-Teaching

Was? Intensivkurs zur Vermittlung grundlegender Kenntnisse als Online-Lehrer/in für DaF/DaZ

Für wen? DaF/DaZ-Lehrer:innen, die sich in kürzest möglicher Zeit die wichtigsten fachlichen Kenntnisse für den Einstieg in einen kompetenten Online-Unterricht aneignen wollen.

 

Details

Crashkurs „Online DaF/DaZ unterrichten“

Online-Unterricht boomt. Aufgrund der Corona-Krise haben virtuelle Klassenzimmer auch im Sprachunterricht die gewohnten Unterrichtsräume vorerst abgelöst und dürften auch in Zukunft eine bedeutende Rolle spielen. Denn: digitaler Unterricht schützt nicht nur vor Viren, sondern bietet auch viele praktische Vorteile und eröffnet neue Dimensionen der Wissensvermittlung. Auch im Deutsch-Sprachunterricht ist die Umstellung auf digitale Lernumgebungen in vollem Gange. Damit sind jedoch auch vollkommen neue Anforderungen an Lehrkräfte verbunden, die für DaF/DaZ-Lehrer*innen zunächst eine Herausforderung darstellen und viele Fragen aufwerfen: Welches ist die richtige E-Learning-Plattform für meinen Unterricht? Welche didaktischen Unterschiede muss ich gegenüber dem gewohnten Präsenzunterricht beachten? Wie bekomme ich meine Unterrichtsmaterialien in das Virtuelle Klassenzimmer? Wie kann ich die Möglichkeiten der digitalen Unterrichtswelt optimal nutzen?

Wenn auch du dich gerade mit diesen oder ähnlichen Fragen beschäftigst und einen schnellen Einstieg in den digitalen DaF/DaZ-Unterricht suchst, dann könnte unser „Crashkurs“ für dich genau das Richtige sein. In einem intensiven, 1-tägigen Online-Workshop erarbeiten wir gemeinsam die Antworten zu den vorgenannten Fragen. Dazu geben wir praktische Tipps basierend auf unseren Erfahrungen als eine der ersten reinen Online-Schulen für deutsche Sprache.

Das sind unsere Themen:

Technische Grundlagen

  • Was ist ein virtuelles Klassenzimmer?
  • Welche technischen Voraussetzungen benötige ich für einen sinnvollen Online-Unterricht?
  • Was sind die wichtigsten virtuellen Unterrichtsplattformen und welche bietet die richtige Lösung für mich?

Didaktik und Methodik

  • Wie funktioniert Unterricht im „Virtuellen Klassenzimmer“? Was sind die entscheidenden Unterschiede zum Präsenzunterricht?
  • Wie gestalte ich Online-Unterricht didaktisch und methodisch effizient?
  • Worauf muss ich bei der Planung und Durchführung der Stunden achten?
  • Was mache ich, wenn die Technik streikt?

Tools

  • Welche Online-Tools gibt es, die mir helfen, meinen Unterricht motivierend und effizient zu gestalten?
  • Was mache ich, wenn meine Plattform-Lösung nur wenig Tools enthält?
  • Wie halte ich Kontakt außerhalb des Klassenzimmers?
  • Wie korrigiere ich Hausaufgaben am einfachsten?

Materialien

  • Wo finde ich geeignete digitale Unterrichtsmaterialien?
  • Wie kann ich eigene Materialien digital aufbereiten und sinnvoll integrieren?
  • Wie arbeite ich mit einem digitalen Lehrwerk?
  • Wie kann ich selbst digitale Materialien erstellen? (Deutschfuchs, Quizlet, PDF)

Am Ende des Kurses wirst du über das nötige Grundwissen verfügen, um den Einstieg in den virtuellen Unterricht erfolgreich zu meistern. Optional bieten wir dir im Anschluss die Möglichkeit, deine Fähigkeiten mit vertiefenden Aufbau-Workshops, Hospitationen und individuellen Coachings zu vertiefen und zu erweitern.

Stimmen von Teilnehmern an DeutschTutor-Lehrerfortbildungen

Organisatorisches

Veranstaltung: Online Seminar

Dauer: 3 x 90 Minuten

Teilnehmerzahl: bis zu 6 Personen

So gelingt motivierender Online-Unterricht

Thema: Motivation

Was? Tipps, Techniken und Inspirationen, um im digitalen DaF-/DaZ-Unterricht bei Kursteilnehmer:innen gezielt Motivation aufzubauen, eine positive Unterrichtsatmosphäre zu schaffen und so den Lernerfolg zu fördern.

Für wen? Für DaF/DaZ-Online-Lehrkräfte, die ihren Unterricht motivierender und erfolgreicher gestalten wollen

Details

Eine hohe Motivation der Lernenden ist die ideale Grundlage um Lernziele zu erreichen oder gar zu übertreffen. Aber wie gelingt das? Das ist schon im Präsenzunterricht eine große Herausforderung. Noch schwerer tun sich viele Lehrkräfte im Online-Unterricht, wo die Distanz zwischen Lehrer und Lerner nicht nur physisch sondern in der Regel auch psychisch deutlich größer als im Präsenzunterricht ist.

Aber auch im virtuellen Unterricht ist es möglich Nähe zu schaffen, Motivation aufzubauen und die Kursteilnehmer:innen zu aktivieren.

Im Online-Seminar erarbeiten und testen wir praxiserprobte, einfach umsetzbare Techniken mit denen Sie auch im virtuellen Unterricht Ihre Kursteilnehmer:innen motivieren und so den Unterrichtserfolg nachhaltig steigern können.

Organisatorisches

Veranstaltung: Online Seminar

Dauer: 90-120 Minuten

Teilnehmerzahl: bis zu 20 Personen

Rezept für einen wirkungsvollen Online Daf-/DaZ-Unterricht 

Thema: Didaktik

Was? “Kochrezepte“ und Zutaten für einen effizienten und wirkungsvollen Deutschunterricht.

Für wen? Für DaF-/DaZ-Online-Lehrkräfte, die mit einer optimierten Dramaturgie die Qualität und Effizienz ihrer Unterrichtsstunden verbessern wollen.

Details

Wie bei einem guten Rezept, kommt es auch im Unterricht darauf an, die passenden Zutaten auszuwählen und diese in der richtigen Dosierung und Reihenfolge zu kombinieren.

Im Seminar zeigen wir, wie man mit cleveren Ideen, gezielter Gruppendynamik und anderen Zutaten im virtuellen DaF-/DaZ-Unterricht für eine optimale Dramaturgie sorgen, Lerninhalte effizienter vermitteln und Lernziele sicherer und entspannter erreichen kann.

Organisatorisches

Veranstaltung: Online Seminar

Dauer: 90-120 Minuten

Teilnehmerzahl: bis zu 20 Personen

Lernerfolge online messen und sichtbar machen

Thema: Lernstandsmessung

Was?  Tipps, Techniken und innovative Wege zur Evaluierung und Nutzung von Lernerfolgen im Online-Unterricht

Für wen? Für DaF-/DaZ-Lehrer:innen, die im Online-Unterricht Lernfortschritte messen und mit den Ergebnissen ihren Unterricht optimieren wollen.

 

Details

Die regelmäßige Erhebung des Lernstands ist ein wesentliches Instrument, um die Effizienz des Unterrichts zu überwachen und gegebenenfalls notwendige Korrekturen vorzunehmen. Die im Präsenzunterricht üblichen Methoden lassen sich jedoch nur eingeschränkt auf den virtuellen Unterricht übertragen.

Im Seminar besprechen wir, wie man auch im Online-Unterricht Lernerfolg objektiv und zielführend messen kann.

Das beinhaltet sowohl die Adaption bekannter „analoger“ Testmethoden zur Lernstandsmessung, als auch innovative, alternativen Wege, um Lernfortschritte sichtbar zu machen und zur Steigerung von Lernerfolgen zu nutzen.

Organsiatorisches

Veranstaltung: Online Seminar

Dauer: 90-120 Minuten

Teilnehmerzahl: bis zu 20 Personen

Online Kurse richtig managen

Thema: Unterrichtsmanagement

Was? Die besten, praxiserprobten Tipps und Methoden für effizientes Classroom Management im Online-Unterricht und den Umgang mit typischen technischen und menschlichen „Katastrophen“ im Virtuellen Klassenzimmer.

Für wen? Für alle DaF-/DaZ-Lehrer:innen, die ihren Online-Unterricht bestmöglich organisieren und auch beim Auftreten typischer Probleme souverän bleiben wollen.

 

Details

Zur erfolgreichen Durchführung von Online-Kursen gehört auch ein effizientes Classroom Management und der Umgang mit typischen Problemen, die den erfolgreichen Kursablauf empfindlich stören können.

Im Seminar besprechen wir, wie wir Kurse mit Unterstützung digitaler Tools effizient organisieren, Hausaufgaben bearbeiten, Kontakt mit den Teilnehmenden halten können und vieles mehr.

Zudem erarbeiten wir Lösungsstrategien für typische „Online-Katastrophen“ wie Verbindungsausfälle, störende Geräusche, fehlende digitale Kenntnisse seitens der Teilnehmenden und weitere häufig vorkommende Probleme. Mit praxiserprobten Tipps geben wir Hilfestellung, um derartige Situationen sicher und souverän zu meistern.

Organisatorisches

Veranstaltung: Online Seminar

Dauer: 90-120 Minuten

Teilnehmerzahl: bis zu 20 Personen

LERNCOACHING

Lehrst du noch oder coachst du schon?

Thema: Coaching, Lerntechniken

Was? Grundlagen des Lerncoachings und Praxisbeispiele von Lerncoaching-Techniken im Sprachunterricht

Für wen? Für alle Lehrkräfte, die sich Impulse wünschen, um ihren Unterricht noch effizienter zu machen und die ihre Kursteilnehmer:innen auch über den Unterricht hinaus im Lernprozess unterstützen wollen.

 

Details

Das Berufsbild des Sprachlehrers entwickelt sich fortwährend weiter und führt zu veränderten Anforderungen zu denen auch ein neues Rollenverständnis als Lehrkraft gehört. Moderne Lehrer sind heute nicht mehr nur Wissensvermittler, sondern zunehmend auch Lernbegleiter, die ihre Schüler aktiv im Lernprozess unterstützen. Neben den bekannten didaktischen und methodischen Kompetenzen sind daher heute auch zunehmend die Qualitäten von Lern-Coaches gefragt, die ihren Kursteilnehmer:innen mit geeigneten Techniken helfen, effizienter zu lernen, sich selbst besser zu motivieren und ihr Sprachkönnen in der Praxis umzusetzen.

In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer:innen, was es mit Lerncoaching auf sich hat und lernen erste Methoden kennen, die sie in ihrem Unterricht sofort umsetzen können.

Organisatorisches

Veranstaltung: Online Seminar

Dauer: 90-120 Minuten

Teilnehmerzahl: bis zu 20 Personen

Die besten Lern-Hacks

Thema: Lerntechniken

Was? Hilfreiche, sofort praktisch umsetzbare Tools, Tipps und Tricks für leichteres und effizienteres Lernen.

Für wen? Für Lehrkräfte, die sich einfach umsetzbare konkrete Anregungen wünschen, um ihre Kursteilnehmer:innen im Lernprozess zu unterstützen.

 

Details

Auch Lernen will gelernt sein. Oftmals gibt es einfache Strategien und Tricks, die helfen, den Lernerfolg signifikant zu steigern.

Im Seminar erarbeiten und testen wir gemeinsam die besten „Hacks“ – sprich: clevere Tricks und Kniffe wie z.B. Assoziations-Techniken und Wiederholungsmethoden, die Kursteilnehmer:innen helfen, ihren Lernerfolg schnell und unkompliziert zu steigern.

Alle Tipps sind praxiserprobt und lassen sich ohne großen Aufwand umsetzen.

Organisatorisches

Veranstaltung: Online Seminar

Dauer: 90-120 Minuten

Teilnehmerzahl: bis zu 20 Personen

Wie du deine Kursteilnehmer:innen zum Prüfungserfolg coachst 

Thema: Lerncoaching, Prüfungscoaching

Was? Lerncoaching-Tipps und Techniken für die optimale Prüfungsvorbereitung.

Für wen? Für Lehrkräfte, die sich konkrete Anregungen wünschen, um ihre Kursteilnehmer:innen bei der Vorbereitung auf Sprachprüfungen bestmöglich zu unterstützen.

 

Details

„Gute Vorbereitung ist die halbe Miete.“ – in diesem Sprichwort steckt viel Wahrheit und es gilt auch für Prüfungen. Je besser die Vorbereitung, desto sicherer und souveräner wird man die Prüfung meistern.

Aber wie kann man als Lehrkraft die Kursteilnehmer:innen optimal vorbereiten und ihnen helfen, die typische Nervosität und die Ängste zu überwinden, die viele Lernende in Prüfungssituationen übermannt?

Gegenstand dieses Seminars sind Lerncoaching-Maßnahmen, die Kursteilnehmer:innen helfen, Prüfungsängste abzubauen, effizienter zu lernen und Prüfungssituationen auch unter psychischem Druck sicherer zu meistern.

Alle vorgestellten Maßnahmen sind praxiserprobt und berücksichtigen eigene, langjährige Erfahrungen aus der Entwicklung von Sprachprüfungen sowie der Durchführung von Prüfungen und Prüferschulungen auf der ganzen Welt.

Organisatorisches

Veranstaltung: Interaktives Webinar

Dauer: 120 Minuten

Teilnehmerzahl: bis zu 50 Personen

ZEITMANAGEMENT

Mehr Zeit, weniger Stress – Zeitmanagement für Schule & Co.

Thema: Unterrichtsmanagement, Classroom-Management, Kursmanagement

Was? Wertvolle Tipps und Techniken für ein optimales Zeitmanagement im Lehreralltag.

Für wen? Für Lehrer:innen, die sich Anregungen und Tipps wünschen, wie sie ihren Unterricht und die vielen begleitenden Aufgabenstellungen mit dem richtigen Zeitmanagement effizienter planen, priorisieren und organisieren können.

 

Details

Es ist ein Phänomen unserer Zeit, dass man oft das Gefühl hat, zu wenig Zeit zu haben und zu viele Dinge in zu kurzer Zeit erledigen zu müssen. Das gilt auch und ganz besonders für Lehrkräfte.
Volle Stundenpläne, aufwändige Vor- und Nachbereitung von Stunden, immer anspruchsvollere Vorgaben und zuletzt die Corona-bedingten Umstellungen verlangen uns viel ab – und erfordern großen mentalen und zeitlichen Aufwand. Umso wichtiger ist es, mit dem kostbaren Gut „Zeit“ so sparsam und effizient wie möglich umzugehen.
Im Workshop erhalten Sie praxiserprobte Anregungen und Tipps, wie Sie Ihren Unterricht und die vielen begleitenden Aufgabenstellungen mit dem richtigen Zeitmanagement effizienter planen, priorisieren und organisieren können. So, dass Sie weniger Stress haben und Ihnen mehr Zeit und Energie für das Wesentliche bleibt.

Organisatorisches

Veranstaltung: Online Seminar

Dauer: 90-120 Minuten

Teilnehmerzahl: bis zu 20 Personen

Kein passendes Angebot gefunden? Bitte schreiben Sie uns hier eine Nachricht und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Wir werden unser Bestes geben, um eine passende Lösung zu finden. Versprochen!

Das könnte Sie auch interessieren:

Individualkurse

Wir bieten auch individuell zugeschnittene Einzel-Coachings für DaF-/DaZ-Lehrkräfte an und helfen persönliche Ziele zu erreichen.

Gratis Webinare

Unsere Fortbildungen beinhalten praxisorientierte Webinare und Workshops für Online-Einsteiger und Fortgeschrittene.